Erfahrungen & Bewertungen zu High Life Reisen GmbH Erfahrungen & Bewertungen zu High Life Reisen GmbH

Reisen während COVID-19

Alle Infos und Massnahmen in unseren Zielgebieten

Wien

 Stand 22.11.2021

Lockdown Österreich 22.11.2021 bis voraussichtlich 12.12.2021: Alle Reisen innerhalb Österreichs (z.B. nach Wien) werden aktiv von uns abgesagt. Ihre Beraterin/Ihr Berater tritt persönlich mit Ihnen in Kontakt.

Einreise nach Wien

Für die Einreise nach Österreich auf dem Luftweg ist für alle Personen ab 12 Jahren ein 3G-Nachweis zu erbringen. Dieser kann sein:
- Eine vollständige Impfung (gültig ab 14 Tage nach 2. Impfdosis oder 22 Tage nach 1. Dosis bei Johnson&Johnson) mit einem von der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) zugelassenen Impfstoff
- Ein Nachweis über eine überstandene Infektion und Genesung  
- Ein negativer Test (PCR - bei Einreise nicht älter als 72 Stunden oder Antigen - bei Einreise nicht älter als 48 Stunden, ausgestellt von offizieller Teststelle – kein Selbsttest)
Alle Nachweise sind mittels digitalem Schweizer- oder EU-Covidzertifikat (Grüner Pass) zu erbringen.
 
 
Rückreise in die Schweiz/Österreich mit dem Flugzeug

Bei der Rückreise von Wien in die Schweiz, bzw. auch im Falle einer direkten Weiterfahrt nach Österreich, gelten im Moment folgende Bestimmungen:
1. Personen mit Wohnsitz in der Schweiz / Liechtenstein:
- entweder ein negativer PCR-Test (max. 72 Stunden alt bei Ankunft)*
- oder ein Antigenschnelltest (max. 48 Stunden alt bei Ankunft).* 
- oder eine vollständige Impfung mit einem in der Schweiz oder durch die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) zugelassenen Impfstoff innerhalb der letzten 6 Monate.
- oder der Nachweis über eine überstandene Infektion (und Genesung) innerhalb der letzten 6 Monaten mit COVID-19 notwendig – ein Antikörpernachweis ist nicht ausreichend.
*Ungeimpfte und nicht genesene Personen müssen 4 bis 7 Tage nach Rückreise in der Schweiz auf eigene Kosten einen erneuten Test durchführen lassen!
Kinder unter 16 Jahren müssen bei der Einreise keinen negativen Corona-Test vorweisen, sie sind von der Testpflicht ausgenommen.
Zudem ist es verpflichtend ein Kontaktformular auszufüllen (pro Person, auch für Kinder.) Bitte lesen Sie sich die Infos auf dem Formular genau durch.
Einreiseformular Schweiz online swissplf.admin.ch/home

2. Personen mit Wohnsitz in Österreich:
- entweder ein negativer PCR-Test (max. 72 Stunden alt bei Ankunft)
- oder ein Antigenschnelltest (max. 48 Stunden alt bei Ankunft)
- oder eine vollständige Impfung (von der EMA zugelassen)
- oder der Nachweis über eine überstandene Infektion (und Genesung) mit COVID-19 in den vergangenen 6 Monaten notwendig – ein Antikörpernachweis ist nicht ausreichend.
Kinder unter 10 Jahren müssen bei der Einreise keinen negativen Corona-Test vorweisen, sie sind von der Testpflicht ausgenommen.
Für die Einreise in die Schweiz ist zudem verpflichtend ein Kontaktformular auszufüllen (pro Person, auch für Kinder, auch bei Weiterreise nach Österreich).
Einreiseformular Schweiz online swissplf.admin.ch/home

Details zu den Reisebedingungen sowie Massnahmen seitens der Fluggesellschaft siehe: www.peoples.ch/peoples-airline/aktuelle-situation-coronavirus-einreisebestimmungen
 
Massnahmen vor Ort
 
Die Läden, Hotels und Gastronomie sowie Museen, Kulturstätten und Veranstaltungsorte sind geschlossen. 

Alle Regelungen im Detail finden Sie auf der Homepage der Stadt Wien unter: coronavirus.wien.gv.at

 

Hamburg

Stand 18.11.2021

Einreise nach Hamburg

Einreise nach Deutschland: grundsätzlich möglich.

1. Personen, die sich in den letzten 14 Tagen vor Reiseantritt in Österreich (oder einem anderen Land, welches vom RKI derzeit als Hochrisikogebiet gelistet wird) aufgehalten haben:

Die Einreise aus Österreich (als Hochrisikogebiet ab 14.11.2021) ist mit Impf- oder Genesenennachweis ohne Quarantäne möglich. Personen, die keinen dieser Nachweise erbringen können, müssen nach Einreise eine 10-tägige Quarantäne antreten. Vorzeitige Beendigung der Quarantäne nach 5 Tagen möglich.

Eine digitale Einreiseanmeldung ist erforderlich.

2. Personen, die sich in den letzten 14 Tagen vor Reiseantritt NICHT in einem vom RKI als Hochrisikogebiet gelisteten Land aufgehalten haben (z.B. Schweiz):

Für die Einreise nach Deutschland auf dem Luftweg ist für alle Personen ab 12 Jahren ein 3G-Nachweis zu erbringen. Dieser kann sein:
- Eine vollständige Impfung (gültig ab 14 Tage nach 2. Impfdosis oder 22 Tage nach 1. Dosis bei Johnson&Johnson) mit einem von der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) zugelassenen Impfstoff
- Ein Nachweis über eine überstandene Infektion und Genesung  
- Ein negativer Test (PCR - bei Einreise nicht älter als 72 Stunden oder Antigen - bei Einreise nicht älter als 48 Stunden, ausgestellt von offizieller Teststelle – kein Selbsttest)

Die digitale Einreiseanmeldung entfällt. 


Hinweis: Alle Nachweise sind mittels digitalem Schweizer- oder EU-Covidzertifikat (Grüner Pass) zu erbringen.
 
 
Rückreise in die Schweiz/Österreich mit dem Flugzeug

Bei der Rückreise von Hamburg in die Schweiz, bzw. auch im Falle einer direkten Weiterfahrt nach Österreich, gelten im Moment folgende Bestimmungen:
1. Personen mit Wohnsitz in der Schweiz / Liechtenstein:
- entweder ein negativer PCR-Test (max. 72 Stunden alt bei Ankunft)*
- oder ein Antigenschnelltest (max. 48 Stunden alt bei Ankunft).* 
- oder eine vollständige Impfung mit einem in der Schweiz oder durch die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) zugelassenen Impfstoff innerhalb der letzten 6 Monate.
- oder der Nachweis über eine überstandene Infektion (und Genesung) innerhalb der letzten 6 Monaten mit COVID-19 notwendig – ein Antikörpernachweis ist nicht ausreichend.
*Ungeimpfte und nicht genesene Personen müssen 4 bis 7 Tage nach Rückreise in der Schweiz auf eigene Kosten einen erneuten Test durchführen lassen!
Kinder unter 16 Jahren müssen bei der Einreise keinen negativen Corona-Test vorweisen, sie sind von der Testpflicht ausgenommen.
Zudem ist es verpflichtend ein Kontaktformular auszufüllen (pro Person, auch für Kinder.) Bitte lesen Sie sich die Infos auf dem Formular genau durch.
Einreiseformular Schweiz online swissplf.admin.ch/home

2. Personen mit Wohnsitz in Österreich:
- entweder ein negativer PCR-Test (max. 72 Stunden alt bei Ankunft)
- oder ein Antigenschnelltest (max. 48 Stunden alt bei Ankunft)
- oder eine vollständige Impfung (von der EMA zugelassen)
- oder der Nachweis über eine überstandene Infektion (und Genesung) mit COVID-19 in den vergangenen 6 Monaten notwendig – ein Antikörpernachweis ist nicht ausreichend.
Kinder unter 10 Jahren müssen bei der Einreise keinen negativen Corona-Test vorweisen, sie sind von der Testpflicht ausgenommen.
Für die Einreise in die Schweiz ist zudem verpflichtend ein Kontaktformular auszufüllen (pro Person, auch für Kinder, auch bei Weiterreise nach Österreich).
Einreiseformular Schweiz online swissplf.admin.ch/home

Details zu den Reisebedingungen sowie Massnahmen seitens der Fluggesellschaft SWISS siehe: https://www.swiss.com/at/de/customer-support/travel-and-corona. Sollten Sie mit einer anderen Fluggesellschaft nach Hamburg reisen, kontaktieren Sie uns bitte zwecks individueller Beratung. 
 
Massnahmen vor Ort
 
Die Läden, Hotels und Gastronomie sowie Museen, Kulturstätten und Veranstaltungsorte sind grösstenteils wieder geöffnet. In Innenräumen gilt Schutzmaskenpflicht. Manche Betriebe arbeiten immer noch mit reduzierter Kapazität.
 
Bitte beachten Sie, dass in Hamburg derzeit in nahezu allen Einreichtungen (Hotels, Restaurants, Kulturstätten, Veranstaltungsorte, etc.) die "3G"-Regel gilt. Ausserdem haben Gaststätten, Hotels und Organisatoren von Veranstaltungen die Möglichkeit, im Rahmen des 2G-Optionsmodells zu öffnen. Alle Regelungen im Detail finden Sie auf der Homepage der Stadt Hamburg unter: https://www.hamburg.de/coronavirus/   

Genaue Informationen zu den von uns vermittelten Musicaltickets von Stage-Entertainment und ob Ihre Veranstaltung mittels 3G- oder 2G-Nachweis besuchbar ist, erfahren Sie hier: https://www.stage-entertainment.de/musicals-shows/faq-corona 

Sardinien, Kroatien, Mallorca und Ibiza

24.11.21

Laut heutigem Stand gibt es noch keine konkreten Bestimmungen für die Einreise 2022. Sobald es gesicherte Informationen gibt, werden wir diese hier publizieren. 

Wir gehen aber davon aus, dass es für die Hin- und Rückreise eine Impf- und/oder Testpflicht wie 2021 geben wird.

Wir suchen nach Ihrem Traumurlaub. Gleich geht es weiter!