Highlights

Das Winterpalais

Der neue Ausstellungsort des Belvedere in der Wiener Innenstadt. Einst für den Hausherrn Prinz Eugen als prachtvoll ausgestattetes Wohn- und Repräsentationspalais errichtet, im 18. Jahrhundert von Kaiserin Maria Theresia erworben, bald für die Hofkammer und dann als Finanzministerium genutzt, ist das Barockjuwel in der Wiener Innenstadt wieder zu einem Ort für Kunst und Kultur geworden. Derzeit ist das Winterpalais ein Ort der Begegnung zwischen dem barocken Interieur, den Sammlungen des Belvedere sowie zeitgenössischen Arbeiten nationaler und internationaler KünstlerInnen.
Himmelpfortgasse 4-8, 1010 Wien, www.winterpalais.at, U1, U3: Stephansplatz

➜ Ermässigung WienSparbuch: EUR 2,- Ermässigung auf Eintritt (EUR 7,- statt 9,-)

Einen kurzen Augenblick, gleich geht es weiter!