Wien für Familien

Schloss Schönbrunn - Kindermuseum: ...einmal in die Welt der Kaiserkinder von damals eintauchen. Der Mitmach-Bereich im Westflügel des Schlosses ist ein grosser Spass für Kinder und Familien. (www.schoenbrunn.at) Marionetten-Theater.

Hofburg: Kinderführungen durch die Privatgemächer der Monarchen, aufregende Einblick ein den imperialen Alltag. (www.hofburg-wien.at)

Wiener Prater: über 250 Attraktionen - vom Riesenrad über die nostalgische Geisterbahn, Ringelspiele, Gokart-Bahnen, Spielhallen bis hin zur hypermodernen Loopingbahn. (www.prater.at) Spezielle Kindertouren unter www.prater-adventuretour.at.

ZOOM Kindermuseum im MuseumsQuartier: ein ganzjähriges Ausstellungs- und Workshop-Angebot sowie ein einzigartiges Multimedia-Labor nahe der Hofburg. Hier können Kinder auf Entdeckungsreise gehen. (www.kindermuseum.at)

Schiffsrundfahrten: Auf die schöne blaue Donau geht’s mit den Rundfahrtschiffen am Donaukanal beim Schwedenplatz. Die DDSG bietet spezielle Kinderfahrten mit einem umfangreichen Programm an. (www.donauschiff.at)

Wiener Eistraum: Eislaufen in einzigartiger Kulisse am Rathausplatz von Mitte Jänner bis Anfang März. (www.wienereistraum.com)

Wiener Stadtspaziergänge: Wiener Geschichte kindgerecht erzählt (www.wienguide.at). Kindertheater der Jugend: Abwechslungsreiches Programm für 6 bis 16 Jährige. Renaissancetheater, Neubaugasse 36, 1070 Wien (www.tdj.at).

Tiergarten Schönbrunn: Ein Erlebnis für Gross und Klein. Täglich ab 9 Uhr geöffnet (www.zoovienna.at).

Mini Technisches Museum Wien: Eigener Erlebnisbereich für Kinder (www.technischesmuseum.at).

Naturhistorisches Museum: Spannende Entdeckungsreisen durch Raum und Zeit (www.nhm-wien.ac.at). Donauinselfest: Fröhlich, bunt und voller Spass – die Kinderinsel. 24. bis 26. Juni 2016

Einen kurzen Augenblick, gleich geht es weiter!