Erfahrungen & Bewertungen zu High Life Reisen GmbH Erfahrungen & Bewertungen zu High Life Reisen GmbH

Für einen sicheren Urlaub

Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Massnahmen und Vorkehrungen rund um Ihre Reise.

Damit wir alle sicher reisen können, sind auch Sie gefragt: reisen Sie mit Eigenverantwortung und Rücksicht und halten Sie alle Hygiene- und Sicherheitsmassnahmen ein.

Die wichtigsten Verhaltensregeln:

1. Mindestabstände einhalten

2. Regelmässig Hände waschen und desinfizieren

3. Möglichst nicht ins Gesicht fassen

4. Ausschliesslich in die Armbeuge husten oder niesen

5. Händeschütteln vermeiden

6. Maskenpflicht und behördliche Anweisungen beachten und befolgen

7. Reisen Sie nur, wenn Sie gesund sind und Sie sich wohlfühlen! Wenn Sie Fieber, Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Atembeschwerden haben, bleiben Sie zu Hause und kontaktieren Sie Ihren Arzt.

Wichtig: Mund-Nasen-Schutz selbst mitbringen (Ersatzmasken nicht vergessen)!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Notfallnummern

Österreich (+43) 1450

Deutschland (+49) 116117

Balearen/Menorca (+34) 902 079 079 oder (+34) 971 437 079

Italien (+39) 1500

Kroatien/Istrien (+385) 99 5294455 oder 113

Schweiz (+41) 58 463 00 00

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Allgemeine Massnahmen während der Reise

1. Am Flughafen

Abstandregeln beim Einchecken, Sicherheitskontrolle und in allen Innenräumen beachten.Sie finden dazu deutlich sichtbare Hinweise im Flughafen. Bitte halten Sie sich unaufgefordert an die geforderten Massnahmen.

Mund-/Nasenschutz: im gesamten Flughafenbereich tragen. Bitte bringen Sie Ihre eigene Maske (FFP2) mit.

Informationen z.B. des Flughafen St. Gallen Altenrhein finden Sie hier: https://peoples.ch/peoples-airline/aktuelle-situationcoronavirus-schutzmassnahmen

2. Im Flugzeug

Mund-/Nasenschutz: während des gesamten Fluges zu tragen.

Kabinenreinigung: Es erfolgt eine intensive Reinigung der Oberflächen mit zertifiziertem Reinigungsmittel.

Luftreinigung: Im Flugzeug zirkuliert die Luft vertikal und wird durch Filter gereinigt, die einen kompletten Luftaustausch innerhalb von wenigen Minuten ermöglichen. Die so entstehende exzellente Luftqualität bietet in Kombination mit einer Mund-Nasen-Bedeckung so viel Schutz, dass ein Mindestabstand zum Sitznachbarn nicht zwingend eingehalten werden muss. Dennoch bemühen sich all unsere Airline-Partner, die Sitzplätze bei geringer Auslastung möglichst weiträumig über die Kabine verteilt zuzuweisen.

Bordservice: Um den Kontakt zwischen Gast und Personal zu minimieren, findet der Service bei den meisten Airlines momentan in angepasster und reduzierter Form statt.

3. Transfer im Zielgebiet

Mund-/Nasenschutz ist während des gesamten Transfers zu tragen (auch bei Privattransfers).

Mitarbeiter: die Fahrer wurden intensiv geschult und tragen einen Mund/Nasen-Schutz im direkten Kontakt mit den Gästen und während der Fahrt.

Busreinigung: Es erfolgt vor jedem Bustransfer eine gründliche Reinigung der Oberflächen und Touchpoints mit zertifiziertem Reinigungs- und Desinfektionsmittel. Desinfektionsmittel für die Hände wird in der Regel bereitgestellt. Es gelten die lokalen Vorschriften.

4. In der gebuchten Unterkunft

Die Hotels möchten Ihnen einen sicheren und unbeschwerten Urlaub ermöglichen. Sie setzen die behördlich geforderten Massnahmen um, die den allerhöchsten Hygienestandards in Bezug auf Covid-19 entsprechen.

Maskenpflicht: In den Innenbereichen der Hotels besteht aktuell eine Maskenpflicht. Im Freigelände müssen Sie dann einen Mund-/Nasenschutz tragen, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Bitte halten Sie sich an die Vorgaben Ihres Hotels.

Abstand einhalten: bitte beachten Sie die, in Ihrer Unterkunft vorgeschriebenen, Abstandsregeln. Alle Unterkünfte haben Vorkehrungen getroffen, damit der Sicherheitsabstand eingehalten werden kann. Auch bei Restaurants sind unsere lokalen Partner angehalten, auf das Einhalten der Abstandsregeln zu achten.

Gründliche Reinigung: Die Grundreinigung der Zimmer erfolgt vor jeder neuen Anreise mit geeignetem Desinfektionsmittel.

Mitarbeiter: Alle Mitarbeiter vor Ort wurden intensiv geschult und tragen einen Mund-/Nasenschutz im direkten Kontakt mit Gästen.

Anpassungen vor Ort: Es ist möglich, dass es aufgrund der besonderen Sicherheits- und Hygienemassnahmen zu Anpassungen bei Animation, Sport, Kinderclub, Wellnessangeboten und Unterhaltung kommen kann. Selbstbedienungen an Buffets werden durch Konzepte ersetzt, bei denen der Gast bedient wird. Je nach Unterkunft und Reiseziel können die Covid-19 Sicherheitsvorkehrungen leicht abweichen.

Weitere Informationen zu den Massnahmen in Ihrer Unterkunft finden Sie hier.

5. Im Zielgebiet

Die Corona-Situation in unseren Reisezielen hat sich entspannt und es wird vor Ort sehr gemütlich zugehen und Sie können Ihr Reiseziel entspannt geniessen. Es werden wahrscheinlich überall weniger Touristen anzutreffen sein. Erkundigen Sie sich aber vor Ort auch bei unseren Reiseleitern über die aktuelle Situation, z.B. bei Ausflügen oder wenn Sie selber mit dem Mietwagen die Gegend entdecken möchten.

Wir suchen nach Ihrem Traumurlaub. Gleich geht es weiter!