Erfahrungen & Bewertungen zu High Life Reisen GmbHErfahrungen & Bewertungen zu High Life Reisen GmbH

Die schönsten Natur- und Nationalparks in Dalmatien

Unsere Tipps für Naturliebhaber

Über die Grenzen hinaus bekannt sind Dalmatiens Natur- und Nationalparks. Wanderer und Naturliebhaber, Segler und Nautiker zieht es in die abwechslungsreichen Naturlandschaften, die teilweise auch unter dem Schutz der UNESCO stehen. Grüne Täler, tosende Wasserfälle, glitzernde Seen erinnern an märchenhafte Landschaften. Wen wundert’s, dass schon zahlreiche Filme in den Gegenden Dalmatiens gedreht wurde, allen voran die Winnetou-Filme.

Wir stellen die schönsten Nationalparks Dalmatiens kurz vor:
 

Nationalpark Plitvicer Seen

Der Nationalpark Plitvicer Seen ist der bekannteste und älteste Nationalpark Kroatiens, sogar Südosteuropas, gegründet am 8. April 1949, aufgenommen in die Liste des UNESCO-Welterbes 30 Jahre später als eines der ersten Naturdenkmäler überhaupt. Mittelpunkt des Parks sind 16 Seen, die auf einer Länge von etwa 7 km durch Überläufe, Wasserfälle und Höhlen verbunden sind. In den dichten Wäldern des Parks leben Bären, Wölfe und Wildschweine.

Man kann den Park sehr gut auf eigene Faust erkunden – ein gut ausgeschildertes Wanderwegenetz um die Seen führen zu Aussichtsplattformen, damit man die traumhafte Aussicht geniessen kann.   

Nationalpark Kornati

Der Nationalpark Kornati ist die dichteste Inselgruppe im Mittelmeer und längst kein Geheimtipp mehr – Segler, Nautiker und Naturliebhaber aus der ganzen Welt zieht es in das Archipel mit insgesamt 190 Inseln und Riffe. Besonders in den Sommermonaten sind zahlreiche Segelyachten zwischen den Hauptinseln Kornat, Kurba Vela, Lavsa, Levrnaka und Piskera unterwegs. Als Besonderheit der Kornaten gelten die „Kronen“ (Klippen) mit Blick auf das offene Meer. Als besonderes Highlight gilt die Unterwasserwelt unter den „Kronen“

Man kann den Park mittels Segeltörn, individuell oder geführt per Tagesbootsausflug erkunden.

Nationalpark Krka

1955 gegründet wurde das Gebiet des Nationalpark Krka als seltenes Naturgut eingestuft. Beim Betreten des Parks wird bald klar, warum. Sieben Wasserfälle umrahmt von smaragdgrün glitzernden Seen erinnern an eine Feenwelt. Zu besichtigen gibt es ausserdem noch Ruinen aus der Römerzeit.

Sind Sie bereit für Ihre persönliche Entdeckertour duch die schöne Natur Dalmatiens? Am besten sofort einen Flug ab Altenrhein samt Hotel buchen und die Reise beginnt!

Wir suchen nach Ihrem Traumurlaub. Gleich geht es weiter!