Erfahrungen & Bewertungen zu High Life Reisen GmbHErfahrungen & Bewertungen zu High Life Reisen GmbH
Ein Paar am Strand in Liegestühlen die den Sonnenuntergang anschauen

Mallorca & Ibiza

Stand 10.10..2022

Hier finden Sie die aktuellen Informationen und Bestimmungen für Spanien. Weiters gilt auf den Flügen eine FFP2 Maskenpflicht.

Für die Einreise nach Mallorca & Ibiza aus der Schweiz, Liechtenstein oder einem EU-Land braucht es aktuell keine Nachweis-, Registrierungs- oder Quarantänepflicht mehr.

Da sich die die Regelungen jederzeit ändern können, empfehlen wir Reisenden, sich rechtzeitig vor Abflug über die aktuellen Vorgaben zu informieren.

Für die Rückreise in die Schweiz mit dem Flugzeug und Weiterreise nach Österreich gilt:

Es muss kein Impf- oder Genesungsnachweis, kein negatives Testresultat und kein ausgefülltes Einreiseformular mehr vorgelegt werden

Details zu den Reisebedingungen sowie Massnahmen seitens der Fluggesellschaft siehe: www.peoples.ch/peoples-airline/aktuelle-situation-coronavirus-einreisebestimmungen

Alle Informationen zu den aktuellen Einreisebedingungen finden Sie den jeweiligen Seiten des Aussenministeriums bzw. des Bundesamtes für Gesundheit (in der Schweiz). Hier finden Sie ausserdem die Bedingungen zur Wiedereinreise (Testpflicht und Einreiseformular) in die Schweiz bzw. nach Österreich.


Derzeit gelten auf den Balearen folgende Bestimmungen:

  • In öffentlich zugänglichen Gebäuden, Verkehrsmitteln und bei Veranstaltungen gilt für Personen über sechs Jahren eine generelle Maskenpflicht. Die darüber hinausgehende allgemeine Maskenpflicht im Freien wurde aufgehoben.

  • Für den Besuch von Restaurants, Cafés und Bars gilt keine 3G-Regel (Vorlage eines EU-Covid-Zertifikats) mehr. In den Außenbereichen der Gastronomie besteht weiterhin ein Rauchverbot.

  • Wer im Freien raucht, muss einen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen einhalten. Raucher dürfen daher nicht in Gruppen zusammenstehen. Darüber hinaus ist das Rauchen nur im Stehen, aber nicht im Gehen erlaubt.

Die Regionalregierungen der einzelnen spanischen Regionen können jedoch bei Bedarf weitergehende Maßnahmen beschließen.

Bei Auftreten von Coronavirus-Symptomen während des Aufenthalts in Spanien bzw. sollte ein durchgeführter COVID-19-Test positiv ausfallen, erfolgt die Behandlung je nach Schweregrad im Krankenhaus oder durch ein Gesundheitszentrum in Spanien. Während des Verlaufs der Krankheit ist die Ausreise aus dem Land grundsätzlich nicht erlaubt.

BMEIA Österreich

WKO Österreich

BAG Schweiz

High Life Reisen übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Informationen in den weiterführenden Links.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Cap Formentor auf Mallorca mit schroffen Felsen und dem blauen Meer im Hintergrund
Wir suchen nach Ihrem Traumurlaub. Gleich geht es weiter!