Highlights

Naturhistorisches Museum Wien

Wo sich Kunst und Natur begegnen

Nirgendwo sonst sind Geschichte und Naturwissenschaft so eng miteinander verbunden wie im Naturhistorischen Museum Wien - wahrlich ein Museum der Superlative! Auf der Reise durch die Geschichte der Erde trifft der Besucher auf allerlei Faszinierendes. Millionen Jahre alte Fossilien, eindrucksvolle Modelle und riesige Skelette verblüffen im Schausaal über das Zeitalter der Dinosaurier. Der erste Stock präsentiert den überwältigenden Artenreichtum der Tierwelt. Zu den bedeutendsten Objekten der Sammlung zählt die weltberühmte „Venus von Willendorf“. Besuchen Sie auch unser neuestes Highlight das DIGITALE PLANETARIUM!

Do-Mo 9.00-18.30 Uhr, Di geschlossen, Mi 9-21 Uhr. Burgring 7, 1010 Wien, www.nhm-wien.ac.at, U2/U3-Volkstheater.

Unser Tipp:
 Führung „Über den Dächern Wiens“ um EUR 7,- pro Person: Mi 18.30 Uhr, So 16.00 Uhr. (2016 auch Fr und Sa 16 Uhr). 

Ermässigung „WienSparbuch”: EUR 2,- Ermässigung auf Eintritt (EUR 8,- statt 10,-)

Einen kurzen Augenblick, gleich geht es weiter!